Virtuelle Touren

Ateschgah

Es ist indische Feuertempel in Aserbaidschan, im abscheron Halbinsel, 30 km weit von Baku, in der Siedlung „Surachani“. Ateschgah war Zentrum von Zoroastrismus, Hinduismus und Sikhismus in verschiedenen Zeiten. Seit XVII-XVIII Jh ist es als Feuertempel verfügbar. Das Wort „Ateschgah“ bedeutet „Haus des Feuers“, „Stelle des Feuers“.

Der architektonische Komplex ist in einem secheckigen Form mit gezackter Außenwand und Eingangsportal. In der Mitte des Hofes (auf dem Hauptplatz) steht Tempel - Altar, der eine Bettenstelle für Zoroastrier war

Back to the list